In der kalten Jahreszeit freuen wir uns über Eure Mützenbilder und noch dazu könnt Ihr gewinnen! Alles weitere findet Ihr auf Facebook.

Familie Geißinger hat sich für eine umfangreiche Modernisierung entschieden.

Das sind eben die Unterschiede zwischen sauberer Arbeit und Pfusch. Gerade die Solarleitung am Dach, dem kältesten Punkt der Anlage, ist absolut wichtig richtig zu dämmen.

Die vom Kollektor eingefangene Wärme geht so sinnlos verloren. Frostschäden sind vorprogrammiert.

Bitte Kollegen, wenn Ihr keine Lust auf Solar habt, schickit die Kunden einfach zu uns. Wir machen es richtig!